WIDEX Evoke 440 F2

WIDEX Evoke 440 F2 das neue Hörgerät von dem dänischen Hörgerätehersteller Widex.

Lesen Sie die Fakten zum bisher am besten bewerteten Hörgerät.

Das Evoke ist das Nachfolgehörgerät des Unique, mit neuem Hörprozessor und einer ganzen Reihe an Verbesserungen die durch die höhere Leistung der neuen Technik möglich geworden sind.

Das Design bleibt gleich. Wie bei den Vorgängerserien, dem Clear, Dream und Unique ändert sich kaum etwas am aussehen der Hörgeräte. Doch da wir uns heute das Evoke mit der Vollausstattung ansehen müssen wir den Blick auf das Fusion2 richten und die anderen Bauformen wie Passion, Fashion; Mini; Power und die In dem Ohr Hörgeräte CIC; Micro und XP außer Acht lassen.
Denn nur in der Bauform Fusion2 sind alle technischen Entwicklungen aktivierbar und das auch nur, wenn zwei baugleiche Hörgeräte zeitgleich genutzt werden.

Was macht nun das Widex Evoke 440 F2 so besonders?

WIDEX: Automatisch bestes Hören und Verstehen

Die intelligente Universal-Automatik ist das Herzstück von Widex Evoke. Sie steuert fließend alle Funktionen des Hörsystems und sorgt dafür, dass Sie in den unterschiedlichen Hörsituationen des Alltags das jeweils beste Hörerlebnis genießen können.

Das Hörsystem erkennt, in welcher Hörsituation Sie sich aktuell befinden, und ordnet alle Hörsituationen des Alltags einer bestimmten Hörwelt-Kategorie zu. Die Einteilung der Hörsituationen in diese sogenannten Sound-Classes ermöglicht es, dass sich das Hörsystem nicht grundsätzlich auf maximale Hörbarkeit ausrichtet, sondern die Funktionen für Hörbarkeit und Hörkomfort entsprechend den Anforderungen der Hörsituation unterschiedlich gewichtet.
Die Hörsituationen die das Evoke erkennen kann sind:
  • Social (Gespräche im kleinen Kreis)

    Die möglichen Farben des Evoke F2 als Animation.
  • Gesellschaft
  • Gesellschaft mit Sprache
  • Fahrzeug
  • Fahrzeug mit Sprache
  • Stadt
  • Stadt mit Sprache
  • Ruhe
  • Ruhe mit Sprache
  • Musik (zeitgenössisch)
  • Musik (klassisch)

 

Innerhalb dieser Situationen können Sie das Hörsystem nach Ihren Wünschen trainieren.

WIDEX: Automatische Anpassung an Ihre Hörvorlieben

Widex Evoke perfektioniert die automatische Funktionalität des Hörsystems und lässt gleichzeitig maximalen Freiraum für individuelle Klangeinstellungen.
Sie haben die Möglichkeit – z. B. per Smartphone-App oder der Miniaturfernbedienung RC-Dex –, Ihr Hörgerät in bestimmten Hörsituationen auf mehr Hörbarkeit oder mehr Hörkomfort einzustellen. Wählen Sie „mehr Hörbarkeit“, erhöhen Sie den Klangkontrast und das Sprachverstehen, während Sie bei „mehr Hörkomfort“ ein insgesamt weicheres, ruhiges Klangbild erleben.
Die Funktion SoundSense Adapt sorgt dafür, dass Ihr Hörgerät von Ihren persönlichen Hörvorlieben lernt: Konsistente Veränderungen, die Sie in einer bestimmten Hörsituation vornehmen, werden gespeichert und das Hörsystem stellt sich dann in der entsprechenden Hörsituation automatisch darauf ein.

 

Warum hat so ein teures Hörgerät nur 15 Bänder?

Widex orientiert sich an der natürlichen Höraufteilung des menschlichen Gehörs. Bei der natürlichen Aufteilung ist für jede Tonhöhe ein bestimmter Abschnitt der Hörschnecke zuständig. Diese Aufteilung nutzt Widex mit den 15 Kanälen aus.

Digitale Hörgeräte

Eine Schwachstelle bei digitalen Hörgeräten ist die Digitalisierung des Schalls. Das Ohr hat eine große Frequenzbreite die es wahrnehmen kann. Von 20Hz bis 20.000Hz wird in vielen Fachbüchern das für den Menschen Hörbare Spekrum angegeben. Für das Hören von Sprache ist davon jedoch der Bereich zwischen 500Hz und 4.000Hz entscheidend.
Widex kann mit dem Evoke die Bandbreite zwischen 70Hz und 10.000Hz abdecken und dies mit einer Übertragungsdynamik von 5dB bis zu 113dB in einer 18Bit Auflösung.

Der Schall kann also vom Evoke sehr gut, schnell und genau digitalisiert werden. Dies ist die Grundlage für die weitere Verarbeitung und ermöglicht eine Vielzahl von Funktionen, die das Hören auch in schwierigen Situationen entspannter gestalltet.

In der folgenden Tabelle sehen Sie verschiedene Preisklassen des neuen Widex Evoke. In der Technikstufe 440 bietet das Hörgerät den vollen Funktionsumfang.

 

WIDEX EVOKE – TECHNOLOGISCHE HIGHLIGHTS IM ÜBERBLICK
EVOKE 110 EVOKE 220 EVOKE 330 EVOKE 440
ANALYSE UND KUNDENPROFIL
Originalgetreues Klangpanorama
Der 18-bit-Analog/Digital-Wandler erfasst das gesamte Klangspektrum von sehr leisen Tönen (5 dB) bis hin zu sehr lauten Signalen (113 dB) originalgetreu. Die Präzision bei der Erfassung eingehender Schallsignale ist die Basis für eine hohe Qualität der Signalverarbeitung.
Berücksichtigung Ihres individuellen Hörvermögens
Ihre individuelle Hörkurve wird im Hörsystem hinterlegt und ermöglicht gemeinsam mit der kontinuierlichen Analyse der Hörumgebung die Anpassung des Hörsystems an Ihr Hörvermögen.
Echtzeit-Analyse der Hörumgebung mit aktiver Spracherkennung
Das Hörsystem analysiert die Hörumgebung 33.000-mal in der Sekunde und unterscheidet präzise zwischen Sprache und anderen Schallarten: z. B. leisen und lauten Störgeräuschen oder Stimmengewirr.
KLANGQUALITÄT
Hochauflösende Signalverarbeitung 6 10 12 15
Eingehende akustische Signale werden in verschiedene Tonbereiche (Frequenzen) aufgeteilt, damit die individuelle Hörminderung in verschiedenen Hörsituationen bestmöglich ausgeglichen werden kann. Bei Widex ist das Maximum eine Verarbeitung in 15 Frequenzbändern. Damit orientiert sich Widex an der Aufteilung der menschlichen Hörschnecke, bei der für jede Tonhöhe ein bestimmter Abschnitt von Haarsinneszellen reserviert ist.
Klangdynamik-Maximierung (leise bis laute Töne)
Herkömmliche Hörsysteme stoßen bei der Verarbeitung sehr lauter Eingangssignale – z. B. bei einem Stadionbesuch oder bei lauten Musikpassagen – an ihre technologischen Grenzen. Widex Evoke verarbeitet einen Dynamikbereich von leisen 5 dB bis hin zu Spitzenpegeln von 113 dB linear – und erzielt damit einen vollen, verzerrungsfreien und kristallklaren Klang. Sprachsignale werden auch in sehr lauter Umgebung erkannt und können entsprechend deutlich wiedergegeben werden.
Superbreitbandübertragung (tiefe bis hohe Töne)
Eine hohe Frequenzbandbreite (tiefe bis hohe Töne) sorgt für brillanten, lebendigen Klang. Dabei bleiben auch hohe Frequenzen erhalten, die z. B. für Musik oder die Unterscheidung von Sprachlauten wie etwa „s“ oder „sch“ bedeutend sind.
Individuelle Klangeinstellung mit SoundSense Learn (Modell FUSION 2)
SoundSense Learn ist eine Anwendung der Widex Evoke-App. Widex Evoke lernt mittels A/B-Vergleich (Klangeindrücke) von Ihren Hörvorlieben und führt Sie direkt in der aktuellen Hörsituation schnell und intuitiv zu Ihrem perfekten personalisierten Hörerlebnis.
FUNKTIONEN FÜR MEHR SPRACH- UND HÖRKOMFORT
Intelligente Universalautomatik mit Sound-Classes 3 4 7 11
Die Universalautomatik steuert alle Funktionen des Hörsystems, maßgeschneidert auf die jeweilige Hörsituation. Die Einteilung der Hörsituationen in verschiedene Hörwelt-Kategorien (Sound-Classes) ermöglicht, dass sich das Hörsystem nicht grundsätzlich auf maximale Hörbarkeit ausrichtet, sondern Hörbarkeit und Hörkomfort entsprechend der Hörsituation gewichtet. Widex Evoke differenziert dazu die Hörsituationen des Alltags in bis zu 11 unterschiedliche Sound-Classes.
SoundSense Adapt
Automatische Anpassung des Hörsystems an Ihre individuellen Hörpräferenzen für mehr Hörkomfort oder mehr Hörbarkeit. Regelmäßige Veränderungen, die Sie z. B. per App oder über die Fernbedienung in einer bestimmten Hörsituation vornehmen, werden in Widex Evoke gespeichert. Das Hörsystem lernt von Ihren Hörvorlieben und stellt sich automatisch darauf ein.
Flüstersprache/leise Sprache
Leise Sprache, z. B. Flüstern oder entfernte Sprache sind natürlich wahrnehmbar.
Echtzeit-Störlärmunterdrückung
Das Hörsystem erkennt in Echtzeit, welche Arten von Schall in der aktuellen Hörumgebung vorliegen. Störgeräusche können damit eindeutig identifiziert und wirksam abgesenkt werden.
Sprachintensivierung
Das Hörsystem stellt seine Verstärkung automatisch so ein, dass Sprache möglichst wenig von Störgeräuschen verdeckt wird und bei Absenkung des Störlärms erhalten bleibt.
Echtzeit-Sprachhervorhebung
Nebengeräusche werden abgesenkt, Sprache bleibt erhalten und wird zusätzlich in Echtzeit-Geschwindigkeit klar über die abgesenkte Geräuschkulisse angehoben.
Sprachfokus im Stimmengewirr
Das Hörsystem, das dem Gesprächspartner zugewandt ist, hebt Sprache an, das andere senkt die Geräuschkulisse ab. Dies erleichtert Ihnen, sich bei Stimmengewirr auf Ihren Gesprächspartner zu fokussieren.
Reduzierung leiser Störgeräusche
Die Funktion Soflevel-Noise-Reduction reduziert leise Störgeräusche (z B. Kühlschrank-Brummen), ohne die Hörbarkeit wertvoller leiser Klänge zu beeinträchtigen.
Angenehmes Hörempfinden bei plötzlich lauten Geräuschen (Impulsschallunterdrückung)
Impulsgeräusche, z. B. Gläserklirren, werden in angenehmer Lautstärke übertragen, ohne dabei die Sprachübertragung zu beeinträchtigen.
Aktivitäten im Freien genießen mit SmartWind Manager
Das an den Mikrofonen entstehende Rauschen (Windgeräusche) wird ausgelöscht und dabei gleichzeitig das Sprachverstehen verbessert.
Klangprogramme zur Entspannung und gegen Tinnitus
Die ZEN-Klangprogramme fördern die Entspannung und minimieren die Wahrnehmung des Tinnitus (fünf ZEN-Klänge, Breitband- und flexibel einstellbares Schmalbandrauschen)
Hörprogramm Telefon+
Hörsystem-Programm für Hörsystem-Modelle mit Programmtaster, außer Modell FUSION 2.Telefonate sind in beiden Hörsystemen gleichzeitig hörbar.
ORIENTIERUNG
Richtungshören (Adaptives Mehrfachmikrofon)
Adaptives Mehrfachmikrofon, das sich in den Frequenzbändern auf Sprache ausrichtet.
Räumliches Hören (Adaptives Mehrfachmikrofon/Digital Pinna)
Das räumliche Hören wird durch die Nachbildung des Ohrmuscheleffekts (Digital Pinna) und des Kopfschatteneffekts zusätzlich unterstützt.
360°-präzises räumliches Hören
Berücksichtigung des Kopfschatteneffekts präzise in 15 Frequenzkanälen, Ohrmuscheleffekt (Digital Pinna), 15-kanaliges adaptives Mehrfach-Mikrofonsystem
BEDIENKOMFORT UND SICHERHEIT
Vollautomatik
Automatische Anpassung an den persönlichen Hörverlust in wechselnden Hörumgebungen
Optional diskret fernsteuerbar, z. B. per Smartphone-App
Die Hörsysteme lassen sich komfortabel und diskret fernsteuern, z. B. mit der Widex Evoke-App (Modell FUSION 2), der ToneLink-App oder der RC-Dex Miniaturfernsteuerung.
Hörprogramme 3 3 4 5
Vom Hörakustiker programmierbare Hörprogramme für die individuelle Anpassung an ausgewählte Hörsituationen, z. B. Telefonprogramm
SmartSpeak (Sprachmitteilung)
Wichtige Informationen, z. B. Batteriestatus, werden in natürlicher Sprache mitgeteilt.
Automatische Synchronisation
Bei manueller Bedienung an einem Hörsystem werden beide Hörsysteme automatisch synchron eingestellt.
Schutz vor Staub und Feuchtigkeit
Widex Evoke erfüllt den für Feuchtigkeits- und Staubschutz ermittelten hohen Standard IP 68.
Stromsparmanagement
Die intelligente Chiparchitektur von Widex Evoke sorgt für einen geringen Stromverbrauch. Der PowerSaver aktiviert immer nur die Funktionen, die in der jeweiligen Hörsituation benötigt werden. Auch beim Directstreaming ist Widex Evoke Branchenprimus in der Stromeffizienz.
MULTIMEDIA-KONNEKTIVITÄT
Kabellose Verbindung mit Smartphone, Telefon, TV etc. über die Zubehörlinie Widex Dex
Direkte Audioübertragung vom iPhone/iPad/iPod in die Hörsysteme (Modell FUSION 2)
GRUNDAUSSTATTUNG
Digitale Verarbeitung in mindestens 4 einstellbaren Frequenzkanälen
Rückkopplungsunterdrückung (kein Pfeifen)
Störlärmunterdrückung für gutes Sprachverstehen
Mindestens 3 programmierbare Hörprogramme
Alle Hörsysteme werden CO2-neutral in Dänemark produziert.

Wir haben in den letzten Monaten viel Erfahrungen mit dem neuen Widex Evoke machen dürfen und können Ihnen diese Hörgerätetechnik klar empfehlen. Natürlich ist der Klang von Widex nicht für jeden Hörgeschmack das richtige, denn nicht jeder wünscht sich die vielfallt der Klangeindrücke die Widex mit dem Evoke bietet.

Downloads:

Bei SIEG HörTechnic können Sie das neue Evoke von Widex ausprobieren und die Technikstufen in Ihrem Alltag vergleichen. Sprechen Sie einfach einen Termin unter 05221 53768 ab.

WIDEX Evoke 440 F2

2.585,-€ bzw. 1.900,-€ Zuzahlung je Hörgerät
WIDEX Evoke 440 F2
9.7

Design

10.0 /10

Bedienung

9.7 /10

Robustheit

9.6 /10

Anpassmöglichkeiten

9.7 /10

Zubehör

9.4 /10

Preis/Leistung

9.7 /10

Pro

  • 18 Bit A/D Wandler
  • Hohe Frequenzbreite
  • Geringer Stromverbrauch
  • App Angebot
  • Farben
  • Zubehör

Kontra

  • Nur in einer Bauform
  • Manche Funktionen nur bei Binauraler Versorgung
  • Keine CROS Möglichkeit
  • Anschaffungspreis
  • Der TV Sender fehlt als Zubehör